Nach Nazi-Vergleich: Thalfanger Feuerwehrstreit vor Lösung

1
Symbolbild

Bildquelle: Markus Ingelsbröck / Pixelio.de

THALFANG.Im Streit um die Entlassung dreier Feuerwehrmänner in Thalfang durch Verbandsbürgermeister Marc Hüllenkremer ist eine Lösung in Sicht.

Ziel sei es, die Einheit der Feuerwehr wiederherzustellen, Hüllenkremer laut SWR. Die drei Feuerwehrmänner waren von ihren Pflichten entbunden worden, nachdem sie die im Internet interne Vorgänge mit der Diktatur der Nationalsozialisten verglichen hatten.

Man wolle versuchen, die Situation durch Gespräche zu klären, so dass die Männer wieder in den Dienst zurückkehren können. Voraussetzung sei allerdings, dass sich die Feuerwehrmänner für ihre Aussagen entschuldigen.

Die Situation hatte zusätzliche Brisanz erhalten, als sich nach der Freistellung dreißig weitere Feuerwehrmänner solidarisch mit ihren Kollegen zeigten und beim Verbandsbürgermeister ebenfalls um die Entpflichtung baten.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

1 KOMMENTAR

  1. Wann werden Bürgermeister und Räte endlich kapieren, das sie auf die Feuerwehrleute angewiesen sind und nicht umgedreht?
    Eine Freiwillige Feuerwehr kostet Geld. Eine Pflichtfeuerwehr kostest sehr viel Geld.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.