Kastel-Staadt hat wieder einen Ortsbürgermeister

0
Hubert Schommer wurde einstimmig zum Ortsbürgermeister gewählt

Bildquelle: Gemeinde Kastel-Staadt

Wahl im Ortsgemeinderat verlief einstimmig 

KASTEL-STAADT. Kastel-Staadt (Kreis Trier-Saarburg) hat einen neuen Ortsbürgermeister: Einstimmig hat der achtköpfige Ortsgemeinderat Kastel-Staadt in seiner Sitzung am gestrigen Donnerstagabend Hubert Schommer zum Ortsbürgermeister gewählt. Zum Wahltermin am 25. Mai hatte sich noch kein Kandidat gefunden.

Für Hubert Schommer ist dieses Amt nicht neu. Er war bereits von 1989 bis 1994 Ortsbürgermeister von Kastel-Staadt. Bis 1999 war Schommer Ratsmitglied. Hubert Schommer ist Pensionär. Er ist 69 Jahre alt, verheiratet und Vater einer Tochter.

Neben der Wahl des Ortsbürgermeisters stand zudem die Wahl des 1. und des 2. Beigeordneten an. Auch diese beiden Wahlen fielen einstimmig aus. Zum 1. Beigeordneten wurde der bisherige 2. Beigeordnete Mario Golinski gewählt. Als 1. Beigeordneter fungiert Werner Thömmes. (red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.