Deutscher Wetterdienst warnt vor Unwettern in der Region

0

Bildquelle: lokalo.de

TRIER. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Unwettern in der Region. Am Abend und in der Nacht zum Montag muss mit teils kräftigen Gewittern sowie Starkregen und Sturmböen gerechnet werden.

Bis in die Nacht zum Montag muss mit teils kräftigen Gewittern gerechnet werden. Dabei kann lokal Starkregen in kurzer Zeit mit bis 20 Litern pro Quadratmeter herunterprasseln. Zudem wird mit kleinkörnigem Hagel und Sturmböen um 70 km/h gerechnet . In einigen Regionen sind auch schwere Unwetter mit  mit größeren Hagelkörnern und schweren Sturmböen um 100 km/h nicht ausgeschlossen. Schwerpunkt der Entwicklung ist voraussichtlich ab dem Abend und in der ersten Nachthälfte. (red)

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.