Lieferwagen stürzt Abhang hinunter – Fahrer schwer verletzt

2
Der Lieferwagen des 23-jährigen Mannes wurde bei dem Unfall völlig zerstört.

Bildquelle: Polizei Trier

HOCKWEILER. Ein 23-jähriger Mann ist am Samstagmorgen bei einem schweren und spektakulären Unfall zwischen Hockweiler und Franzenheim schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt worden. Er war mit seinem Lieferwagen einen Abhang hinunter gestürzt, wurde dabei im Füherhaus eingeklemmt und später mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Nach den Ermittlungen der Polizei Trier war der 23-Jährige aus dem Kreis Trier-Saarburg gegen 9.30 Uhr mit seinem Lieferwagen auf der Strecke zwischen Hockweiler und Franzenheim unterwegs. Ihm kam eine 44-jährige Autofahrerin entgegen, die ihren Wagen auf der schmalen Straße vorsorglich stoppte. Beim Versuch, dem Auto der Frau auszuweichen, kam der Fahrer des Lieferwagens wohl wegen nicht angepasster und überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Straße ab. Dabei streifte der Kleinlaster das Auto der Frau, kippte um und rutschte anschließend rund 25 Metern den Abhang hinunter, ehe er auf der Seite liegen blieb.

Der Fahrer wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit. Er erlitt schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Trierer Krankenhaus geflogen. Der Lieferwagen wurde beim Unfall völlig zerstört und musste von einer Spezialfirma geborgen werden. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Neben dem Rettungshubschrauber waren die Polizei Trier, die Feuerwehren aus Franzenheim, Hockweiler und Pellingen sowie eine RTW-Besatzung im Einsatz. (red/et)

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

2 KOMMENTARE

  1. Auf welcher offiziellen Straße soll das gewesen sein? Es gibt eine Straße von Franzenheim nach Kernscheid und eine von Hockweiler über Pluwig nach Franzenheim??? Einen direkten Weg von Franzenheim nach Kernscheid gibt es nur auf für landwirtschaftliche Fahrzeuge zugelassene Straßen?

    • Sie haben recht. Verbindungsweg oder Feldweg oder Strecke wäre passender gewesen. Der Begriff „Straße“ ist etwas irreführend.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.