Baumaßnahme in Trier-Nord

0
Die SWT führen ihre Baumaßnahmen in Trier-Nord im Juli weiter.

Bildquelle: lokalo

TRIER. Die unterbrochenen Leitungsarbeiten der Stadtwerke Trier in Trier-Nord (Zeughausstraße, Max-Brandts-Straße, Nalbachstraße, Gärtnerstraße, Brahmsstraße) werden im Juli fortgesetzt.

Nach der Insolvenz des beauftragten Bauunternehmens mussten die Stadtwerke Trier die Arbeiten neu ausschreiben. Ab Mitte Juli 2014 wird eine neue Firma die Arbeiten fortsetzen. Die geplante Bauzeit beträgt ein Jahr, also bis Mitte Juli 2015 mit einer Winterpause von Weihnachten 2014 bis Mitte Februar 2015.

Hintergrund: Auf insgesamt rund 800 Metern erneuern die Stadtwerke Kanäle und Versorgungsleitungen in Trier-Nord (Zeughausstraße, Max-Brandts-Straße, Nalbachstraße, Gärtnerstraße, Brahmsstraße). Die Arbeiten werden je nach Baufortschritt teilweise unter Vollsperrung durchgeführt. Umleitungen werden dann vor Ort ausgeschildert.

Für Anwohner und Anlieger wird während der Bauzeit die Straße Am Stadion in beiden Richtungen freigegeben. An dieser Straße haben die Stadtwerke auch provisorische Parkplätze für die Anwohner eingerichtet (ehemalige BMX-Bahn). (red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.