Ungesichertes Fahrzeug rollt gegen Hauswand

0
An Fahrzeug und Hauswand entstand hoher Sachschaden.

Bildquelle: Polizei Prüm

STADTKYLL. Am gestrigen Dienstag, 1. Juli, kam es gegen 11.25 Uhr in Stadtkyll, im Neubaugebiet „Auf Motzerfeld“, zu einem Verkehrsunfall.

Ein Postzusteller hatte sein Zustellerfahrzeug beim Abstellen offensichtlich nicht ausreichend gesichert. Das Fahrzeug machte sich selbständig und rollte die leicht abschüssige Straße entlang, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und rollte weiter über unbebautes Wiesengelände in Richtung der parallel verlaufenden Straße „Auf Eitzenpütz“.

Das Fahrzeug legte eine Strecke von ca. 200 Metern zurück und rollte zuletzt eine steile Böschung hinab, überfuhr eine Rasenfläche und prallte im Bereich einer Terrasse frontal gegen eine Hauswand.

An Fahrzeug und Hauswand entstand hoher Sachschaden. Niemand wurde verletzt.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.