Sammelmeldung der Polizei Idar-Oberstein

0
Symbolfoto

Bildquelle: Uwe Schlick / pixelio.de

IDAR-OBERSTEIN. Zwischen dem vergangenen Montag, 30. Juni, 17 Uhr, und dem gestrigen Dienstag, 1. Juni, 11 Uhr, ereignete sich in der „Heinzenwies“ auf Höhe der Hausnummer 16 eine Verkehrsunfallflucht.

Hierbei stieß der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs gegen eine Gartenmauer und beschädigte eine Waschbetonplatte. Der Schaden beläuft sich auf circa 100 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizei Idar-Oberstein (Tel.: 06781/561-0) zu wenden.

Diebstahl mehrerer Blumentöpfe

KIRSCHWEILER. Unbekannte Diebe entwendeten am gestrigen Dienstag, 1. Juli, vor einer Gaststätte an der „Kirschweiler Brücke“ insgesamt vier bepflanzte schwarze Steinblumentöpfe.

Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizei Idar-Oberstein (Tel.: 06781/561-0) zu wenden.

Mehrere Wildunfälle 

IDAR-OBERSTEIN. Im Dienstbezirk der Polizei Idar-Oberstein ereigneten sich im Zeitraum vom gestrigen Dienstag, 1. Juli, zum heutigen Mittwoch, 2. Juli, insgesamt fünf Wildunfälle. In vier Fällen überquerte ein Reh und in einem Fall ein Wildschwein die Fahrbahn.

Es kam jeweils zum Sachschaden an den Fahrzeugen.

Auffahrunfall in Idar-Oberstein

IDAR-OBERSTEIN. Am gestrigen Dienstag, 1. Juli, befuhr eine 45-jährige Autofahrerin gegen 13.30 Uhr die Mainzer Straße. In Höhe der Pappelstraße musste sie verkehrsbedingt bremsen. Ein 55-jähriger Autofahrer fuhr infolge Unachtsamkeit auf das Heck der Vorausfahrenden auf. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Verkehrsunfall

IDAR-OBERSTEIN. Ein 85-jähriger Autofahrer befuhr mit seinem Fahrzeug die Otto-Decker-Straße aus Richtung Bahnhofstraße kommend, während ein 32-Jähriger aus Richtung Austraße heranfuhr. Beim Linksabbiegen auf die B 41 missachtete der 85-Jährige den Vorrang des nach rechts auf die B 41 abbiegenden 32-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch mittlerer Sachschaden entstand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.