Gasalarm löst Großeinsatz in Serrig aus

0

Bildquelle: Wilfried Hoffmann

SERRIG. Am Montagabend wurde gegen 19 Uhr in der Haupstraße 64 in Serrig durch eine Anwohnerin Gasgeruch wahrgenommen. Die alarmierten Feuerwehren aus Serrig, Saarburg, Beurig und ein ABC-Trupp aus Freudenburg waren schnell an der Einsatzstelle.

Die direkt durchgeführten Messungen und Befragungen der Nachbarschaft seien negativ  gewesen, so Bernhard Hein, Wehrleiter der Verbandsgemeinde Saarburg. Die Zufahrtsstraßen wurden vorsorglich gesperrt, der Verkehr wurde innerorts umgeleitet. Zahlreiche Bürger standen auf dem Petersplatz und beobachteten das Geschehen. Gegen 20 Uhr wurden die Sperrungen aufgehoben und der Einsatz beendet. Im Einsatz waren auch das Deutsche Rote Kreuz aus Zerf und Saarburg. Die Polizeiinspektion Saarburg ermittelt. Es gab keine Sach- und Personenschäden. (wh)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.