TBB Trier: Heute erste Personalentscheidung live beim Altstadtfest – Kommt Adin Vrabac?

0

TRIER. Die Warterei hat ein Ende – heute Abend wir in der interaktiven Web-TV-Show „TBB@Home“ die erste Personalentscheidung der TBB Trier bekanntgegeben. Ob es sich dabei um eine Neu- oder Weiterverpflichtung handelt, wird erst vor Ort bekanntgegeben. Das Team von basketball-stream.de präsentiert wie schon in den Vorjahren alle Spielerverpflichtungen für die Saison 2014/15 live aus dem Wohnzimmer eines TBB-Fans – oder, wie zum Auftakt als Special von der Bühne am Domfreihof beim Trierer Altstadtfest.

Chris Schmidt und ein Verantwortlicher der TBB Trier unterhalten sich mit dem betreffenden Spieler über dessen Neuverpflichtung oder Vertragsverlängerung. Der Spieler ist dieses Mal per Skype zugeschaltet. Und die Fans sehen vor Ort oder online zu.

Um wen es dabei geht? Das wird erst live und in Farbe in der Show verraten. Los gehts am Sonntag um 17 Uhr.

Kommt Talent Adin Vrabac?

Gut möglich, dass es sich dabei um Adin Vrabac (203cm, Shooting Guard/Small Forward) handelt. Der 20-jährige Bosnier  hat laut seinem Agenten Alexander Raskovic einen Vier-Jahres-Vertrag (Drei Jahre + Option) bei den Moselstädtern unterzeichnet und auch bei Instagram gibt es ein Foto vor der Porta Nigra zu sehen.

Vrabac gilt als einer der talentiertersten Spieler des 94er-Jahrgangs in Europa. Mit 10,7 Punkten, 3,3 Rebounds und 2,6 Assists pro Spiel feierte er eine mehr als ordentliche Premierensaison in Bosniens Beletage bei OKK Spars Sarajevo. In Trier wird er wohl Warren Ward ersetzen, der nicht in die älteste Stadt Deutschlands zurückkehren wird. (red)

Videos von Adin Vrabac


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.