Wittlich: Stadtrat konstituiert sich am 3. Juli

0

Bildquelle: Stadt Wittlich

WITTLICH. Bürgermeister Joachim Rodenkirch hat den neu gewählten Stadtrat zur konstituierenden Sitzung für Donnerstag, 3. Juli einberufen. Die öffentliche Stadtratssitzung beginnt ausnahmsweise schon um 17.30 Uhr und findet wie gewohnt in der Kultur- und Tagungsstätte Synagoge statt. Die Ratssitzung beginnt zunächst mit der Verpflichtung der Ratsmitglieder. Danach wählen die Ratsmitglieder drei ehrenamtliche Beigeordnete. Die Wahlen müssen geheim mit Stimmzetteln stattfinden. Gewählt ist, wer mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhält. Anschließend werden Änderungen der Hauptsatzung und der Geschäftsordnung des Stadtrates beschlossen. Die meiste Zeit dürfte die Bildung der Ausschüsse des Stadtrates beanspruchen. Nach der Festlegung, welche Ausschüsse gebildet werden, müssen deren Aufgaben in der Zuständigkeitsordnung geregelt werden. Danach erfolgt die Wahl der Mitglieder der Ausschüsse. Zudem entsendet der Stadtrat aus seiner Mitte Vertreter in verschiedene Vereinigungen und Institutionen, in denen die Stadt Mitglied ist.

Diese Wahlen können bei entsprechender Beschlussfassung öffentlich durch Handzeichen oder ebenfalls in geheimer Wahl erfolgen. Alle interessierten Bürger sind zu der öffentlichen Sitzung herzlich eingeladen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.