Stadt Trier ehrt verdiente Politiker

0
Wurden für ihre ehrenamtlichen Verdienste um die Trierer Kommunalpolitik mit dem Ehrenring der Stadt geehrt: Gerd Dahm, Peter Spang, Hans Willi Triesch, Monika Thenot, Uschi Britz, Bernd Michels, Dorothee Bohr (v.l.n.r.) mit Oberbürgermeister Klaus Jensen.

Bildquelle: Presseamt Stadt Trier, Eric Thielen

TRIER. Oberbürgermeister Klaus Jensen hat am Donnerstag sieben ehemalige Stadträte für deren besonderes kommunalpolitisches Engagement ausgezeichnet. Dorothee Bohr, Uschi Britz, Gerd Dahm, Bernd Michels, Peter Spang, Monika Thenot und Hans-Willi Triesch erhielten für ihre über Jahre hinweg geleistete ehrenamtliche Arbeit den Ehrenring der Stadt Trier. Ferner zeichnete der Stadtchef zehn ehemalige und aktuelle Ratsmitglieder für langjährige Zugehörigkeit im Stadtparlament aus. 22 Ratsmitglieder wurden von Jensen verabschiedet – sie gehören dem neuen Rat nicht mehr an.

„Das politische Ehrenamt wird oft leider zu wenig gewürdigt“, sagte Jensen in seiner Dankesrede. Der OB erinnerte an die vielen Stunden, die ehrenamtliche Kommunalpolitiker an Arbeit aufbringen müssten. „Ohne sie wäre vieles ärmer, würde die Stadt nicht funktionieren, wie das für alle Menschen in Ehrenämtern gilt“, betonte Jensen.

Die feierliche Sitzung, bei der auch 22 Ratsmitglieder verabschiedet wurden, fand am Donnerstag im Stadtratssitzungssaal satt.
Die feierliche Sitzung, bei der auch 22 Ratsmitglieder verabschiedet wurden, fand am Donnerstag im Stadtratssitzungssaal satt.

Dem schloss sich auch Monika Thenot an. „Leider wird das politische Ehrenamt in Teilen der Bevölkerung zwiespältig und mit wenig Bewunderung betrachtet, während es in Sportvereinen, sozialen und karitativen Einrichtungen oder im Bereich von Kunst und Kultur als begrüßenswertes Engagement angesehen wird. Dabei ist auch das politische Ehrenamt eine tragende Säule der kommunalen Selbstverwaltung“, sagte die ehemalige Stadträtin.

Ehrenring der Stadt Trier: Dorothee Bohr, Uschi Britz, Gerd Dahm, Bernd Michels, Peter Spang, Monika Thenot und Hans-Willi Triesch.

Ehrung für langjährige Ratszugehörigkeit: Bertrand Adams (25 Jahre), Thomas Albrecht (20 Jahre), Uschi Britz (20 Jahre), Ricarda Kuhner (35 Jahre), Rainer Lehnart (25 Jahre), Bernd Michels (20 Jahre), Margret Pfeiffer-Erdel (25 Jahre), Hans-Alwin Schmitz (20 Jahre), Monika Thenot (20 Jahre), Hans-Willi Triesch (30 Jahre).

Verabschiedet wurden: Sieglinde Andersen, Gudrun Backes, Dorothee Bohr, Felix Brand, Uschi Britz, Dr. Regina Bux, Gerd Dahm, Richard Ernser, Christine Frosch, Joachim Gilles, Dr. Karl-Josef Gilles, Ulrich Glischke, Ricarda Kuhner, Bernd Michels, Maria Ohlig, Jürgen Plunien, Marlene Reusch-Lamacz, Hans-Peter Simon, Peter Spang, Monika Thenot, Hans-Willi Triesch, Katrin Werner.

Musikalisch gestaltet wurde die feierliche Ehrung im Stadtratssitzungssaal vom Kammerorchester des Angela-Merici-Gymnasiums Trier unter der Leitung von Ulli Krupp. (red/et)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.