Sammelmeldung der Polizei Idar-Oberstein

0
Symbolfoto.

Bildquelle: Wolfgang Lückenkemper/Pixelio.de

IDAR-OBERSTEIN. Im Zeitraum vom 11. bis 25. Juni wurden bei einem Autohaus in der Carl-Benz-Straße durch bislang unbekannte Täter drei Autos verkratzt.

Zeugen werden gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen an die Polizeiinspektion Idar-Oberstein (Tel.: 06781/5610) zu wenden.

Verkehrsunfallflucht

IDAR-OBERSTEIN. Am vergangenen Dienstag, 24. Juni, befuhr ein 87-Jähriger gegen 16 Uhr die Mainzer Straße in Fahrtrichtung Idar.

Auf Höhe des Anwesens Mainzer Straße 136 stieß er gegen einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw und beschädigte dabei den linken Außenspiegel. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Eine Zeugin beobachtete den Vorfall, notierte sich das amtliche Kennzeichen und verständigte die Polizei. Den Fahrzeugführer erwartet nun ein Strafverfahren.

Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

BUNDENBACH. Am vergangenen Dienstag, 24. Juni, ereignete sich um 18.57 Uhr ein Verkehrsunfall in Bundenbach, als eine Pkw-Fahrerin und ein Motorradfahrer hintereinander die Hauptstraße in Richtung Kellenbachtal befuhren.

Als die Pkw-Fahrerin nach links in die Schulstraße abbog kam es zur Kollision mit dem Motorrad, das in diesem Moment zum Überholen angesetzt hatte. Dabei wurden Fahrer und Beifahrer des leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Versuchter Einbruchdiebstahl in die ehemalige Talstation Idarkopf

STIPSHAUSEN. Im Zeitraum vom 13. bis 16. Juni versuchten bislang unbekannte Täter, in die ehemalige Talstation des Skizentrums einzudringen. Es wurden zwei Scheiben eingeschlagen. Hinter dem ersten Fenster war Holz aufgestapelt, was das Eindringen verhinderte. Es wurde dann auf der gegenüberliegenden Seite neben der Eingangstür eine weitere kleinere Scheibe eingeschlagen, um hier durchzugreifen und die Tür von innen zu öffnen, was jedoch offensichtlich nicht gelang.

Zeugen werden gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen an die Polizeiinspektion Idar-Oberstein (Tel.: 06781/5610) zu wenden.

Flächenbrand

SENSWEILER. Am gestrigen Mittwoch, 25. Juni, gerieten aus bislang unbekannter Ursache Holzabfälle und Grünschnitt um 13.13 Uhr im Gartenweg in Brand. Die Feuerwehr, die mit neun Kräften im Einsatz war, geht aufgrund der anhaltenden Dürre von Selbstentzündung aus.

Wohnungseinbruchdiebstahl

IDAR-OBERSTEIN. Am heutigen Donnerstag, 26. Juni, bemerkte ein Anwohner um 0.47 Uhr, dass in seine Wohnung in der Genossenschaftsstraße eingebrochen worden war.

Bei der anschließenden Tatortaufnahme stellten die aufnehmenden Polizeibeamten fest, dass unter anderem ein Plattenspieler entwendet wurde. Auf eben diesen Plattenspieler wurden die Beamten bereits dreieinhalb Stunden zuvor im Rahmen einer Ruhestörung „Am Berg“ aufmerksam. Der Geschädigte identifizierte den Plattenspieler eindeutig als sein Eigentum. Die bereits einschlägig polizeilich bekannten Täter erwartet nun ein Strafverfahren.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.