Mann stürzt vom Gerüst

0
Symbolfoto

Bildquelle: Feuerwehr

WELLEN. Am Mittwoch, 25. Juni, stürzte ein Mann in Wellen von einem Baugerüst und blieb bewusstlos auf dem Vordach des Hauses liegen.

Grund für den Sturz war Schwindel und Übelkeit, so dass der Mann das Gleichgewicht verlor und herabstürzte.

DIe alarmierte Feuerwehr musste den Mann mit einer Drehleiter  vom Vordach bergen und übergab ihn dem Rettungsdienst, der den schwerletzen Mann ins Krankenhaus brachte.

Im Einsatz waren neben den Feuerwehren aus Nittel, Wellen und Konz auch das Deutsche Rote Kreuz und der Rettungshubschrauber der LAR.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.