Wohnungsbrand in Wittlich

0

Bildquelle: Polizei Wittlich

WITTLICH.  Am Mittwoch, 25. Juni, gegen 14.50 Uhr wurde die Polizeiinspektion Wittlich über den Brand eines Hauses in der Schloßstraße Wittlich informiert. 

Dort gerieten Müllsäcke sowie ein mit Papier beladener Palettenwagen in Brand. Durch die Hitze- und Rauchentwicklung wurden ein Verteilerkasten der Telekom, eine am Haus befestigte Klimaanlage sowie die erst vor kurzem in Stand gesetzte Fassade des Anwesens in Mitleidenschaft gezogen.

Der Schaden dürfte sich auf ca. 25.000 € belaufen.

Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden, vorstellbar ist, dass das Feuer durch ein weggeworfene Zigarettenkippe entstand.

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr mit ca. 22 Einsatzkräften am Brandort, Kräfte der Kriminalinspektion und der Polizeiinspektion Wittlich

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.