Mehrere LKW aufgebrochen

0
Foto: Symbolfoto

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio.de

KELL AM SEE. Im Laufe des vergangenen Wochenendes, Samstag, 21. Juni, 15.30 Uhr, bis Sonntag, 22. Juni, 15.30 Uhr, wurde im Industriegebiet „In Grammert“ versucht, drei abgestellte LKW aufzubrechen.

Scheinbar gelang dies dem oder den Tätern nur teilweise. An den drei Fahrzeugen konnten Aufbruchspuren festgestellt werden. Bisher ergaben die Ermittlungen, dass aus einem LKW Gegenstände, unter anderem ein Handy der Marke „Nokia“ sowie der Fahrzeugschein und eine schwarze Mappe mit diversen Unterlagen, entwendet wurden.

Zeugen werden gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen an die Polizeiinspektion Hermeskeil (Tel.: 06503/91510) zu wenden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.