Verkehrsunfallflucht in Trier

0
Symbolfoto

Bildquelle: Uwe Schlick / pixelio.de

TRIER. Am gestrigen Freitag, 20. Juni, kam es in der Karl-Marx-Straße zu einem Verkehrsunfall, wobei ein auf dem Parkstreifen auf der rechten Fahrbahn abgestellter Mittelklassewagen der Marke „Toyota“ erheblich beschädigt wurde.

Zwischen 19und 23.15 Uhr befuhr vermutlich ein LKW die Straße in Richtung Brückenstraße und prallte gegen das geparkte Fahrzeug. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden an dem abgestellten „Toyota“ wurde auf ca. 5 000 Euro geschätzt.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall beziehungsweise dem flüchtigen Fahrzeug machen können. Diese werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizei Trier (Tel.: 0651/9779-3200) zu wenden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.