Diebstahl von Elektrokabel und Baumaschinen

0
Symbolfoto

Bildquelle: Thorben Wengert / Pixelio.de

TRIER. In der Zeit zwischen Mittwoch, 11. Juni, und dem gestrigen Mittwoch, 18. Juni, kam es zum wiederholten Mal zu einem Diebstahl auf einer Baustelle, Höhe Staustufe Trier (Westseite der Mosel).

Unbekannte brachen einen Baucontainer auf und entwendeten ca. 200 Meter Elektrokabel sowie 17 Baumaschinen, unter anderem Winkelschleifer und Bohrmaschinen der Marken „Hilti“ und „Bosch“. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 6 000 Euro.

Zum Abtransport des Diebesguts müsste zumindest ein Kleintransporter nötig gewesen sein. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Trier (Tel.: 0651 9779-3200) in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.