„Webinar“ der IHK Trier

0

Bildquelle: IHK Trier

TRIER. Wer sich zum Social Media Manager (IHK) fortbilden lassen möchte, dem bietet die Industrie- und Handelskammer Trier im Herbst zum ersten Mal die Gelegenheit dazu – und zwar im Internet.

Es ist das erste sogenannte „Webinar“ der Kammer: Abgesehen von der Abschlussprüfung absolvieren die Teilnehmer die Weiterqualifikation komplett online und sind live mit ihrem Trainer und den anderen Teilnehmern verbunden.

Der Kurs läuft vom 6. September bis 6. Dezember 2014, im Wechsel samstags von 9 bis 14 Uhr und montags von 18 bis 20.30 Uhr. Alle Termine werden auch als Aufzeichnung zur Verfügung gestellt.

Die angehenden Social Media Manager (IHK) lernen praxisnah, wie sie im sozialen Netz eine Marketingstrategie aufbauen und steuern. Suchmaschinenoptimierung gehört ebenso zu den Seminarinhalten wie unter anderem Krisenmanagement, Social-Media-Monitoring, Datenschutz und Social Commerce.

Informationen und Anmeldung: IHK Trier, Petra Roth, Telefon (06 51) 97 77-7 52, E-Mail: petra.roth@trier.ihk.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.