LKW verliert Aluminium-Stange

0
Foto: Symbolfoto

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio.de

IDAR-OBERSTEIN. Am gestrigen Montag, 16. Juni, kam es auf der B41 in Höhe der Messehalle zu einem Verkehrsunfall.

Eine Autofahrerin war gegen 13.45 Uhr mit einem Mercedes B-Klasse auf der B 41 in Richtung Idar-Oberstein unterwegs, als vermutlich vom Dach eines entgegenkommenden weißen LKW eine ca. 1 Meter lange Aluminiumstange auf die Windschutzscheibe geschleudert wurde. Verletzt wurde hierbei niemand. Der Fahrer des LKW fuhr ohne Reaktion weiter und entfernte sich auf der B 41 in Richtung Kirn unerkannt vom Unfallort. Unklar ist, ob der Fahrer den Vorfall bemerkt hat.

Ein Omnibusfahrer, der sich hinter der Frau befand und den Vorfall bemerkte, half dabei, die Unfallstelle abzusichern und rief die Polizei. Angaben zum flüchtigen LKW konnte dieser ebenfalls nicht machen.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Idar-Oberstein (Tel.: 06781/5610) zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.