25-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

0
Symbolbild

Bildquelle: Steil.TV

WEISKIRCHEN/WADERN. In der Nacht zum Sonntag, kam es auf der L 151 in der Nähe von Wadern zu einem weiteren schweren Unfall, der sogar tödlich endete.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam ein 25-jähriger Mann zwischen Weiskirchen und Wadern (Kreis Merzig-Wadern) vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. Ein anderer Autofahrer, der die Unfallstelle passierte, alarmierte Polizei und Feuerwehr.

Als die Rettungskräfte eintrafen, konnten sie nur noch den Tod des jungen Saarländers feststellen. Ein Gutachten soll den genauen Unfallhergang ermitteln. Die Bergung des Toten und das Räumen der Unfallstelle nahmen mehrere Stunden in Anspruch.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.