Motorradfahrer verletzt – Zeugen gesucht

0
Symbolfoto

Bildquelle: de.wikipedia.org

 

FLUSSBACH. Am Freitag, 14. Juni, ereignete sich gegen 18.35 Uhr auf der K 25, einem Abschnitt, der „Alte Weinstraße“ genannt wird, zwischen den Ortschaften Greimerath und Flussbach bei Wittlich ein Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht.

Im Kurvenbereich kam einem 43 Jahre alten  Motorradfahrer aus der Nähe von Wittlich,  der in Richtung Flussbach unterwegs war, ein dunkler, vermutlich schwarzer Pkw, auf seiner Fahrspur entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, fuhr der Motorradfahrer auf den angrenzenden Grünstreifen und kam dort zu Fall. Der Pkw-Fahrer fuhr in Richtung Greimerath weiter, ohne sich um den verletzten Motorradfahrer zu kümmern.

Der Motorradfahrer musste mit dem Rettungswagen ins Wittlicher Krankenhaus verbracht werden, es besteht der Verdacht einer Rippenfraktur.

Nach Angaben des Verletzten sind ihm mehrere Fahrzeuge entgegen gekommen. Es ist möglich, dass jemand dieser Fahrzeugführer den Unfall beobachtet haben könnte.

Hinweise werden an die Polizeiinspektion in Wittlich (Tel.: 06571 9260) erbeten.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.