Schwelbrand in Greimerather Hofgut

0
Symbolbild

Bildquelle: Markus Ingelsbröck / Pixelio.de

GREIMERATH. Am heutigen Samstag, 14. Juni, wurde durch den Besitzer eines Hofgutes in Greimerath eine  Rauchentwicklung festgestellt. Der Rauch war im Dachbereich des Anbaus zum Wohnhaus zu erkennen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen handelte es sich um einen Schwelbrand, der vermutlich durch einen in Betrieb befindlichen Kamin entstanden ist. Am Dach entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5 000 bis 6 000 Euro.

Neben der Polizei Saarburg waren die Feuerwehren Greimerath, Mandern, Kell am See und Zerf mit 30 Mann im Einsatz.

 

 

 

 

 

Bruno Schumacher

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.