Lehrer bedroht – Schule geschlossen

0
Symbolbild

Bildquelle: Polizei Saarburg

SAARBURG.Ausgelöst durch einen Schriftzug auf einer Tür im Schulgebäude der Realschule Plus in der Bahnhofstraße in Saarburg wurde am heutigen Freitag, 13. Juni, von Seiten der Schulleitung der Unterricht beendet.

Alle Schüler wurden nach Hause geschickt. Die Schulleitung koordinierte, soweit erforderlich, den Fahrdienst.

Der besagte Schriftzug kündigte eine Bedrohung für einen Lehrer am heutigen Tag an. Die Polizei wurde eingeschaltet. Derzeit sind Beamte des Kriminaldienstes der Polizeiinspektion Saarburg vor Ort und führen die Ermittlungen durch. Ein konkreter Tatverdacht liegt bisher nicht vor.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.