Aquaplaning: Unfall auf der B 52 bei Kenn

0

Bildquelle: Polizei Schweich

KENN. Am frühen Mittwochmorgen, 11. Juni, kam es aufgrund des Starkregens in der Region auf der B 52 in Höhe der Ortschaft Kenn (Verbandsgemeinde Schweich) zu einem Verkehrsunfall.

Eine Frau verlor auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Nachdem sie glücklicherweise ohne Kollision über beide Gegenfahrspuren der B 52 geschleudert war, überschlug sie sich mehrfach im Straßengraben ehe das Fahrzeug schließlich auf der Seite liegen blieb.

Die Frau wurde in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst, der Polizei und hilfsbereiten anderen Autofahrern aus dem Fahrzeug geborgen. Sie wurde zum Glück nur leicht verletzt.

Am ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von etwa 12 000 Euro.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.