19-jährige Radfahrerin verletzt – Unfallverursacher flüchtig

0
Symbolfoto.

Bildquelle: Wolfgang Lückenkemper/Pixelio.de

TRIER. Am Dienstag, 10. Juni, ereignete sich um 13.30 Uhr in der Straßburger Allee an der Einmündung der Rotbachstraße ein Verkehrsunfall.

Ein bisher unbekannter Fahrer befuhr mit seinem Pkw die Rotbachstraße in Fahrtrichtung Straßburger Allee. Eine 19-jährige Radfahrerin kreuzte den Weg und es kam zum Zusammenstoß. Dabei zog sich die junge Frau Verletzungen zu. Der Autofahrer stieg dann aus seinem Fahrzeug und beschimpfte die Radfahrerin.

Anschließend setzte er sich wieder hinters Steuer und setzte seine Fahrt fort. Bei dem Pkw handelt es sich um ein silbernes Fahrzeug, Marke und Typ sind unbekannt.

Unfallzeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Trier (Tel.: 0651/9779-3200) in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.