Rangelei am Vatertag – Zeugen gesucht

0
Foto: Symbolfoto

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio.de

SCHÖNECKEN. In der Nacht vom 29. auf den 30. Mai, kam es gegen 0.12 Uhr in der Teichstraße in der Nähe des neuen Dorfgemeinschaftshauses „FiF“ zu einer Rangelei zwischen zwei männlichen Personen.

Ausgangslage war, dass der später Geschädigte einer bisher unbekannten männlichen Person ein weißfarbenes Basecap vom Kopf gerissen hatte. Der Bestohlene nahm sich sein Cap zurück und stieß den Dieb so sehr, dass dieser rückwärts zu Boden fiel. Bei diesem Sturz zog sich die Person Kopfverletzungen zu, die sich später als schwerwiegend heraus stellten.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang eine männliche Person. Sie ist ca. 20 bis 22 Jahre alt, war mit einer kurzen Hose und einem hellem T-Shirt bekleidet, ist ca. 180 Zentimeter groß und hatte eine kräftige Figur. Außerdem trug sie eine weiß-schwarze Basecap. Die Person soll im Laufe des Abends auf dem Veranstaltungsgelände im Bereich des Dorfgemeinschaftshauses mit weiteren Personen verbal aneinander geraten sein.

Zeugen werden gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen zur Klärung der Identität des jungen Mannes an die Polizei Prüm (Tel.: 06551/9420) zu wenden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.