Auto brennt auf der A1

0

Bildquelle: Steil.TV

GILLENFELD. Am heutigen Donnerstag, 5. Juni, ist auf der A 1 in Richtung Koblenz kurz vor der Ausfahrt Gillenfeld-Manderscheid ein Auto aus dem Landkreis Cochem in Brand geraten. 

Die Polizei sowie die Straßenmeisterei sperrten eine Fahrspur der A 1 in Fahrtrichtung Koblenz.

Das ausgebrannte Fahrzeug nach der Löschung durch die Feuerwehr
Das ausgebrannte Fahrzeug nach der Löschung durch die Feuerwehr

Die Insassen des Wagens wollten einem liegengebliebenen Fahrzeug Hilfe leisten und parkten deshalb auf dem Standstreifen. Kurz darauf fing das Auto aus bisher noch ungeklärter Ursache Feuer und brannte vollständig aus.

Verletzt wurde zum Glück niemand.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Wallscheid und Laufeld, die Polizei sowie die Straßenmeisterei Wittlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.