Eintracht setzt auf Nachwuchs

0

Bildquelle: Eintracht Trier

TRIER. Dominik Thömmes (17, Torwart), Matti Fiedler (18, Verteidigung) und Kevin Arbeck (20, Angriff) rücken zur kommenden Saison in den Kader der ersten Mannschaft auf. „Das sind alles Jungs, die sich voll und ganz mit unserer Eintracht identifizieren und sehr begabt sind. Das haben sie in unseren diversen Jugendmannschaften bereits nachhaltig bewiesen. Unser neuer Cheftrainer Peter Rubeck sieht bei ihnen noch gute Entwicklungschancen. Wir sind froh und stolz, dass wir mit den drei Jungs sowie Christoph Anton, Michael Dingels und Christopher Spang jetzt schon ein halbes Dutzend Spieler unter Vertrag haben, die aus unseren eigenen Reihen kommen“, betont Eintracht-Vorstandssprecher Ernst Wilhelmi.

Rund dreieinhalb Wochen vor dem Start in die Sommervorbereitung umfasst der Kader für die neue Regionalliga-Saison somit bereits 13 Akteure.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.