Fischweiher vollständig geleert

0
Symbolbild

Bildquelle: Petra Dirscherl / pixelio.de

ZÜSCH. Eine böse Überraschung erlebten die Gewässerfreunde aus Züsch (Verbandsgemeinde Hermeskeil) bei ihrem diesjährigen Anangeln.

Es konnte nicht ein einziger Fisch gefangen werden und das, obwohl erst kurz zuvor eine größere Menge Forellen in den Weiher eingesetzt wurde. Eine Überprüfung des Fischweihers durch Echolot ergab, dass der gesamte Fischbestand verschwunden war, was einen Fischreiher definitiv als Verursacher ausschließt.

Vermutlich wurde der Weiher mittels Elektrizität abgefischt. Der Tatzeitraum kann nicht genau eingegrenzt werden, er kann bis Ende März zurück reichen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf mindestens 1 500 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Hermeskeil (Telefon 06503 9151-22) in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.