Überholverbot missachtet: Zwei Schwerverletzte

0

Bildquelle: Polizeiinspektion Bitburg

BITBURG. Am frühen Abend des 30. Mai kam es auf der L32 im Bereich des Weilers Pützhöhe wegen der Missachtung des dort herrschenden Überholverbots zu einem folgenschweren Unfall.

Als ein Pkw im Überholverbot mehrere vorausfahrende Fahrzeuge überholte und dann ein weiterer Pkw ebenfalls im Überholverbot zum Überholen ausscherte, prallten beide Fahrzeuge aufeinander. Zudem touchierten die beiden Wagen auch noch einen Sattelzug, schleuderten eine Böschung hinunter und blieben schwer beschädigt auf einem Acker liegen.

Die beiden Insassen eines der Fahrzeuge wurden schwer verletzt in die Krankenhäuser nach Bitburg und Wittlich eingeliefert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.