Kollision auf dem Radweg

0
Symbolfoto.

Bildquelle: Wolfgang Lückenkemper/Pixelio.de

TRIER. Am Mittwoch, 28. Mai, ereignete sich gegen 19.20 Uhr auf dem Radweg in der Herzogenbuscher Straße ein Verkehrsunfall. Ein Radfahrer befuhr diesen in Richtung Innenstadt, als ein entgegenkommender Fußgänger plötzlich vor ihn sprang.

Der Radfahrer erfasste den Fußgänger – beide stürzten zu Boden. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Der Fußgänger entfernte sich in Richtung Verteilerkreis von der Unfallstelle.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Trier (Tel.: 0651/9779-3200 oder 0651/9779-3209) in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.