Auto aufgebrochen und aufgebockt

0
Symbolfoto

Bildquelle: Uwe Schlick / pixelio.de

MORBACH. In der Nacht von Mittwoch, 28. Mai, auf Donnerstag, 29. Mai entwendeten bislang unbekannte Täter an einem VW, Golf GTI VI, die vorhandene hochwertige Bereifung.

Das Fahrzeug befand sich auf dem Abstellplatz eines Autohauses im Industriegebiet HuMos in Morbach. Da das Fahrzeug zum Zweck des Diebstahls unsachgemäß auf zwei Holzstücke aufgebockt wurde, ist davon auszugehen, dass der Unterboden des Fahrzeuges beschädigt ist. Weiterhin wurde das Fahrzeug aufgebrochen und offensichtlich durchsucht.

Der entstandene Gesamtschaden wird auf rund 3500 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Morbach (Tel.: 06533/93740) entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.