Fahren ohne Fahrerlaubnis und Alkohol am Steuer

0
Symbolfoto

Bildquelle: Presseportal

IDAR-OBERSTEIN. Am gestrigen Mittwoch, 28. Mai, kontrollierte eine Polizeistreife am Marktplatz um 17.50 Uhr einen 56-jährigen Roller-Fahrer.

Während der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Es stellte sich heraus, dass er sein Zweirad seit dem Jahr 2010 ohne Fahrerlaubnis geführt hatte.

Eine Strafanzeige ist die Folge der Fahrt.

44-jähriger PKW-Fahrer erheblich alkoholisiert

KEMPFELD. Am vergangenen Freitag, 23. Mai,  fiel einer Polizeistreife in der Hauptstraße um 22. 50 Uhr ein PKW auf, der anschließend einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen wurde.

Während der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der Fahrer erheblich alkoholisiert war. Dem PKW-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein ist sichergestellt.

Ein Strafverfahren ist die Folge der Fahrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.