Arbeiter in Weinberg abgestürzt

1

Bildquelle: Steil.TV

TRITTENHEIM. In Trittenheim ist am heutigen Nachmittag,28. Mai, gegen 14.15 Uhr ein Arbeiter schwer verletzt worden, nachdem er mit seiner Arbeitsmaschine in der Steillage abgestürzt war und auf die Bundesstraße fiel.

Ersthelfer schilderten, dass es ein „lautes Rattern“ im Weinberg und einen lauten Knall gegeben hatte. Anschließend habe man die Raupe auf der Bundesstrasse liegen sehen.

Feuerwehrmänner sicher die Mauer, die von der Raupe beschädigt wurde
Feuerwehrmänner sicher die Mauer, die von der Raupe beschädigt wurde

Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Schweich, das DRK, die Feuerwehren aus Schweich, Trittenheim und Klüsserath, sowie ein Rettungshubschrauber.

1 KOMMENTAR

  1. Die Feuerwehr Neumagen scheint ja auch im Einsatz gewesen zu sein. oder haben die Ihre Fahrzeuge (die auf dem Bild)verliehen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.