Quattro-Rad gestohlen

0
Das Quattro-Rad wurde aufgefunden.

Bildquelle: Polizei Trier

TRIER. Bei der Polizeiinspektion Trier wurde am Montag, 26. Mai der Diebstahl eines auffälligen Spezialfahrrades angezeigt.

Aus einer Tiefgarage in der Trierer Engelstraße wurde ein sogenanntes Quattro-Rad in der Farbe rot entwendet.

Die Sonderanfertigung dieses äußerst auffälligen Fahrzeugs hat vier Laufräder, drei Sitzplätze, zwei Lenkräder, ein rot-weiß-gestreiftes Dach und dürfte in Form und Aussehen ein Unikat in Trier sein.

Die Tatzeit war am Montag, 26. Mai, zwischen 9 und 17 Uhr.

Hinweise werden an die zuständige Polizeiinspektion Trier (0651- 9779 3200) erbeten.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.