Trockner verursacht Feuerwehreinsatz

0

Bildquelle: Steil.TV

GLADBACH. Am heutigen Dienstag, 27. Mai, wurden die First Responder Heckenland, das DRK Bitburg-Prüm, die Freiwilligen Feuerwehren Salmtal, Gladbach, Dreis und Bruch, sowie die Polizei Wittlich in die Peter-Mergenstraße in Gladbach (Landkreis Bernkastel-Wittlich) gerufen.

Dort sollte ein Trockner brennen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stieg schon schwarzer Rauch aus dem Wohnhaus.  Die Bewohner des Hauses konnten sich rechtzeitig ins Freie retten.

Die Freiwilligen Feuerwehren hatten den Brand im Keller jedoch schnell unter Kontrolle. Anschließend wurde das Wohnhaus belüftet. Personen wurden beim Brand nicht verletzt. Während der Löscharbeiten waren die umliegenden Straßen voll gesperrt. Wie hoch der Schaden ist, steht zur Stunde noch nicht fest, auch die Brandursache ist noch unklar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.