Erneut Motorradfahrer schwer verletzt

0
Symbolfoto

Bildquelle: Gerd Altmann/pixelio.de

DEUDESFELD. Am Samstag, 24. Mai, befuhr eine Gruppe niederländischer Motorradfahrer gegen 13.25 Uhr die Landstraße 16 in Meisburg. Ein 27- Jähriger aus dieser Gruppe kam wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte in den Graben und prallte gegen ein dort liegendes Abwasserrohr.

Der Kradfahrer wurde bei diesem Unfall schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in Trierer Krankenhaus geflogen. Am Krad entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 7 000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.