Mädchenflohmarkt im Ex-Haus

1

Bildquelle: Jeanne Renard

TRIER. Am kommenden Sonntag, 25. Mai, ist es wieder so weit. Im Trierer Ex-Haus findet der 5. Mädchenflohmarkt statt.

Der Mädchenflohmarkt ist für alle Secondhand- & Vintage – Liebhaber ein Muss. In bester Stimmung kann man hier durch Klamotten, Accessoires, Schuhe und andere ausgewählten Fundstücke stöbern. Sollte das Wetter am morgigen Sonntag mitspielen, wird auch der Innenhof als Verkaufsfläche genutzt.

Der Markt  bietet den Verkäuferinnen die Möglichkeit, ihre aussortierten Lieblingsstücke weiterzugeben und ist natürlich für jeden, der neue Schätze sucht, eine gute Gelegenheit.

Der Verkauf von Waren ist den Mädels vorbehalten, eingeladen sind jedoch alle Modeinteressierte und Flohmarktfans.

Für die musikalische Untermalung des Tages sind Armin Wondra (IndieTronics), Linus Sonnier (Electro) und die Liveband um Nico Mono zuständig. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Mit Kuchen und selbstgemachten Burgern kann man den Hunger bekämpfen.

Ab 11 Uhr öffnet das Ex-Haus seine Pforten für die Besucher.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.