Autobahn A 1: LKW steht in Flammen

0
Dieser mit Küchenmöbeln beladene LKW brannte völlig aus.

Bildquelle: Steil.TV

Mit Küchenmöbeln beladener Lastzug in Brand geraten

MEHRING. Am Donnerstag, 22. Mai, kam es auf der Autobahn A 1 an der Anschlussstelle Mehring (Landkreis Trier-Saarburg) in Fahrtrichtung Saarbrücken auf der Bergaufstrecke am Abend gegen 23.30 Uhr zu einem Brand eines mit Küchenmöbeln beladenen Lastzugs.

Im Führerhaus des Fahrzeugs entwickelte sich plötzlich Rauch. Der 43-jährige Fahrer hielt sofort auf der Standspur an. Unmittelbar danach fing der LKW Feuer. Den kurz nach dem Alarm eingetroffenen Feuerwehren gelang es noch, den Anhänger abzukuppeln und den Schaden so zu minimieren. Der LKW stand in Vollbrand konnte aber nach der Alarmierung weiterer Wehren gelöscht werden.

Die Autobahn blieb bis ca. 1.10 Uhr voll gesperrt, danach wurde die linke Fahrspur frei gegeben. Die rechte Fahrbahn und die Ausfahrt in Richtung Flughafen Hahn war bis in die frühen Morgenstunden gesperrt. Wegen des geringen Verkehrsaufkommens kam es zu keiner größeren Staubildung.

Nach ersten Angaben wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 80 000 Euro. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Schweich, Issel, Reinsfeld, Föhren, die Berufsfeuerwehr Trier mit Tanklöschzug, das DRK Schweich und die Autobahnpolizei und –meisterei Schweich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.