Unbekannte beschießen Wegekreuz

0
Die Einschusslöcher sind deutlich zu sehen.

Bildquelle: Polizei Schweich

SCHWEICH. Am gestrigen Montag, 19. Mai, wurde festgestellt, dass das Wegekreuz am Friedbüsch in der Gemarkung Butzweiler durch Beschießen beschädigt wurde.

Das Wegekreuz
Das Wegekreuz

Unbekannte Täter haben mit noch nicht geklärter Waffe auf die „Pietà“ und den Sockel des „Kinigskreiiz“ geschossen. Als Tatzeitraum kommt das Wochenende in Frage, sehr wahrscheinlich der vergangene Sonntag, 18. Mai.

Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen zum Sachverhalt und zu den Tätern an die Polizeiinspektion Schweich (Tel.: 06502 91570) zu wenden.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.