Gasalarm bei Feuerwehrjubiläum

0
Symbolfoto

Bildquelle: Steil.TV

VG WITTLICH-LAND. Die Freiwillige Feuerwehr Niersbach-Greverath feierte am Sonntag, den 18.05.2014 ihr 135 Jähriges Jubiläum. Als auf dem Festgelände die Sirene heulte, glaubten die Besucher zunächst, dass eine Schauübung folgen würde. Stattdessen musste die Feuerwehr Niersbach gegen 12.24 Uhr zu einer Ferienwohnanlage in die Straße „Am Dreesbrunnen“ ausrücken.  Eine Bewohnerin meldete der Leitstelle Trier, dass es in ihrer Wohnung stark nach Gas rieche.
Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurden die benachbarten Wohnungen evakuiert und der Bereich rund um das Gebäude weiträumig abgesperrt. Die Gaszufuhr wurde abgestellt, ein großer  Trupp nahm mit Atemschutz ausgerüstet Messungen vor und lüftete die Ferienwohnung durch. Nach ersten Erkenntnissen wurde keiner verletzt.Im Einsatz waren die Feuerwehren Niersbach, Landscheid,Wittlich,FEZ Salmtal,Wehrleiter VG Wittlich-Land ,DRK Wittlich sowie die Polizei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.