Regionalliga: Südwest-Derby in Homburg

0

Bildquelle: Peter Smola/pixelio.de

Wechsel von Trainer Jens Kiefer zu den Saarländern überschattet Spiel

TRIER. Wenn es am kommenden Wochenende in Homburg (Samstag, 17. Mai, 14 Uhr, Waldstadion Homburg) zum Duell der beiden alten Kontrahenten aus Trier und Homburg kommt, wird sich nicht nur auf dem Platz viel los sein. Auch der Trainerwechsel wird rund um das Spiel noch für Diskussionsstoff sorgen.

Die Saarländer äußern sich auf ihrer Homepage positiv über den Transfer: „Jens soll hier etwas aufbauen und helfen den FCH weiter zu professionalisieren. Er kennt den Verein, die Region und weiß wie man aufsteigt, was er bereits hier in Homburg und in Elversberg eindrucksvoll bewiesen hat. Er weiß, was er will und kann das auch umsetzen“, so Geschäftsführer Kowollik.

Sportlich läuft es für Homburger nach der Winterpause alles andere als rosig. Nur Platz 10 in der Tabelle. Die logische Konsequenz: Christian Titz wurde nach 3 Jahren als Trainer entlassen. Robert Jung übernahm das Amt bis zum Saisonende.

Bei der Eintracht hingegen läuft es jedenfalls sportlich rund in den letzten Wochen. In den letzten drei Spielen gab es sieben Punkte ohne Gegentor. Daher sieht Interimstrainer Rudi Thömmes auch keinen Grund zu personellen Änderungen. Christoph Anton  und Fabian Zittlau sind angeschlagen und sollen noch geschont werden.

„Wir können zwar nichts mehr Entscheidendes in dieser Saison bewegen, wollen das Derby in Homburg aber nochmal mit voller Motivation angehen. Die Spiele gegen den FCH waren in der Vergangenheit nicht selten von besonderer Brisanz geprägt. Gegen eine saarländische Mannschaft zu gewinnen, ist für uns sowieso umso schöner“, weiß Thömmes aus Erfahrung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.