Schlägerei am Trierer Hauptbahnhof

0

Bildquelle: Polizeiberatung

TRIER. Bereits am vergangenen Freitag, 9. Mai, um kurz vor Mitternacht kam es am Trierer Hauptbahnhof zu einer Schlägerei.

Die Beteiligten befanden sich mit mehreren Personen am Haupteingang und tranken Bier. Ein bisher unbekannter Mann warf plötzlich eine Bierflasche zu Boden und griff zwei 44 und 48 Jahre alte Männer an. Er zerrte sie zu Boden, schlug und trat auf die Männer ein.

Der Täter ist nach Angaben eines Zeugen etwa 22 Jahre alt, hat braune Haare und ist circa 180 cm groß. Zum Tatzeitpunkt trug er eine weiße Adidas-Jacke, Jeans und „Nike“-Turnschuhe.

Die Bundespolizei hat nun ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet und bittet Zeugen, sich mit Hinweisen zum Tatverlauf unter der Telefonnummer 0800 6 888 000 mit ihr in Verbindung zu setzen. (red)

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.