PKW überschlägt sich – Vater und drei Kinder verletzt

0

ZEMMER. Vermutlich war überhöhte Geschwindigkeit die Ursache für einen Unfall am Samstagmittag gegen 12.38 Uhr auf der L 46 zwischen den Einfahrten Rodt und Zemmer.

Ein Mann, der mit seinen drei Kindern unterwegs war, befuhr die Landstraße von Speicher kommend in Richtung Trier. In einer Kurve kam das Auto ins Schleudern, geriet ganz nach links in den Straßengraben und überschlug sich.Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen.

Da man zunächst vom Schlimmsten ausgehen musste, wurde auch die Feuerwehr alarmiert. Glücklicherweise konnten alle vier Personen mit leichten Verletzungen aus dem Wagen geborgen werden. Die L 46 blieb für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt. Im Einsatz war die Polizeiinspektion Schweich, das DRK aus Speicher und Ehrang mit Notarzt sowie die Feuerwehren aus Rodt, Schleidweiler und Zemmer. (Steil.TV/red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.