Feuerwehreinsatz in Tiefgarage

0

TRIER. Die Feuerwehr Trier wurde am Mittwoch, 8. Mai, zur Tiefgarage am Viehmarktplatz gerufen, nachdem Mitarbeiter der Stadtwerke eine Benzinlache entdeckt hatten.

Aufgrund der auftretenen Brandgefahr alarmierten die Mitarbeiter die Feuerwehr, die mit zwei Löschfahrzeugen in die Innenstadt ausrückte.

Am Einsatzort stellten sie fest, dass ein in der Tiefgarage geparktes Fahrzeug Benzin verloren hatte, welches durch die städtischen Mitarbeiter bereits abgestreut wurde. Die Feuerwehr sperrte das Parkhaus kurzfristig. Der Halter des betroffenen PKW konnte benachrichtigt werden und entfernte sein Fahrzeug aus dem Parkhaus. (red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.