Tödlicher Verkehrsunfall bei Maring-Noviand

0

MARING-NOVIAND. Am Donnerstag, 8. Mai, ereignete sich gegen 6.45 Uhr auf der Landstraße 47 zwischen Maring-Noviand und Osann-Monzel (Landkreis Bernkastel-Wittlich) ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei wurde ein Mann tödlich und ein weiterer schwer verletzt.

 

Zwei PKW stießen ca. 200 Meter hinter der dortigen Tankstelle frontal im Gegenverkehr zusammen.
Da die Unfallursache bislang noch ungeklärt ist, wurde ein Gutachter beauftragt. Die Unfallstelle ist für den Verkehr wieder freigegeben.

Im Einsatz sind die Freiwilligen Feuerwehren Maring-Noviand, Bernkastel-Kues, das DRK, die Polizei Wittlich und Beamte der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues. Weiterer Bericht folgt. (red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

 

1 KOMMENTAR

  1. …es müsste doch möglich sein Handys zu entwickeln die beim Einsteigen ins Auto automatisch abschalten. Also los Ihr ERFINDER, ihr könnt Leben retten !

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.