Viel zu tun für die Polizei Idar-Oberstein

0

Bildquelle: Presseportal.de

STIPSHAUSEN/HELLERSTHAUSEN. Am gestrigen Montagnachmittag, 5. Mai, sind fünf Rinder entlaufen, die bisher trotz umfangreicher Suche durch die Besitzer nicht wieder aufgefunden werden konnten.

Es handelt sich um fünf einfarbige, beige-braune Rinder.

Zeugen werden gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen an die Polizei Idar-Oberstein (Tel.: 06781/5610) zu wenden.

Graffiti-Schmierereien am Feuerwehrgerätehaus

FISCHBACH. Vermutlich in der Nacht zum vergangenen Donnerstag, 1.Mai, wurde das Feuerwehrgerätehaus in Fischbach durch unbekannte Täter beschmiert. Diese haben im Bereich eines dortigen Wandgemäldes ein Graffiti gesprüht und dadurch einen Schaden im vierstelligen Bereich angerichtet. Die Ermittlungen zu den Verursachern sind im Gange.

Zeugen werden gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen an die Polizei Idar-Oberstein (Tel.: 06781/5610) zu wenden.

Sachbeschädigung an Fenster und Verkehrszeichen

IDAR-OBERSTEIN. Ebenfalls durch bisher unbekannte Täter kam es am vergangenen Wochenende auf einem Firmengelände in der Albert-Einstein-Straße in Idar-Oberstein zu einer weiteren Sachbeschädigung. Hier wurden, vermutlich mit einer Softair-Pistole, ein Verkehrsschild und ein Fenster beschossen, wodurch Sachschaden in dreistelliger Höhe entstand.

Zeugen werden gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen an die Polizei Idar-Oberstein (Tel.: 06781/5610) zu wenden.

Etliche Fahrer zu schnell unterwegs

HOTTENBACH. Am gestrigen Montagnachmittag, 5. Mai, wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Idar-Oberstein eine Geschwindigkeitskontrolle an der L162, auf Höhe der Hottenbacher Mühle, durchgeführt. In einem Bereich, in dem viele Spaziergänger und Fahrradfahrer unterwegs sind und die Landesstraße kreuzen, wurden im Zeitraum von 1,5 Stunden insgesamt 14 Verstöße mit bis zu 118 km/h bei erlaubten 70 km/h festgestellt.

Paket und Koffer vermisst

IDAR-OBERSTEIN. Mitarbeiter eines Paketdienstes meldeten der Polizei Idar-Oberstein, dass ein Paket und ein Koffer vermisst würden. Diese seien vor wenigen Tagen im Bereich Weierbach/Knappen Berg versehentlich abgestellt worden und könnten nun nach ausgiebiger Nachsuche nicht mehr aufgefunden werden.

Zeugen werden gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen an die Polizei Idar-Oberstein (Tel.: 06781/5610) zu wenden. (red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.