PKW prallt auf Sattelzug

0

MEHRING. Kurz nach Mitternacht ereignete sich am Montag, 5. Mai, auf der A 1 in Höhe der Anschlussstelle Mehring (Verbandsgemeinde Schweich) in Fahrtrichtung Saarbrücken ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein mit 22 Tonnen Gemüse beladener rumänischer Sattelzug befuhr die A 1 gegen 0.15 Uhr auf der rechten Fahrspur vom Moseltal kommend in Richtung Saarbrücken. Die Steigungsstrecke des Mehringer Berges befuhr er wegen der vollen Beladung relativ langsam.

Ein nachfolgender PKW-Fahrer hatte die Geschwindigkeit des Sattelzugs offensichtlich falsch eingeschätzt. Er wollte zu spät auf die mittlere der drei Fahrspuren wechseln und fuhr auf den Sattelzug auf. Der PKW wurde durch den Aufprall nach links gegen die Mittelschutzplanke geschleudert.

Der 29-jährige, aus dem Saarland stammende Fahrer wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt. Sein PKW wurde total beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 10 000 Euro.

Im Einsatz war das DRK Schweich mit Notarzt und die Polizeiautobahnstation Schweich. (red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.