Zwei Fälle von Verkehrsunfallflucht in Idar-Oberstein

0
Symbolfoto. Nahaufnahme eines Blaulichts von einem Polizeiwagen für den Bericht
Symbolfoto

Bildquelle: Petra Bork / pixelio.de

IDAR-OBERSTEIN. In Idar-Oberstein kam es am gestrigen Freitag, 2. Mai, zu zwei Fällen von Verkehrsunfallfluchten auf Parkplätzen.

Auf dem Parkplatz des REWE-Marktes in der Vollmersbachstraße wurde im Zeitraum von 15.40 Uhr bis 22.15 Uhr ein geparkter PKW durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher beschädigte den anderen PKW am hinteren rechten Radlauf und flüchtete anschließend von der Unfallstelle.

Auf dem Parkplatz des Media-Marktes in der John-F.-Kennedy-Straße wurde im Zeitraum von 17.55 Uhr bis 18.05 Uhr ein geparkter weißer Lieferwagen durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Bei dem Unfall wurde die linke Seitenwand des Transporters eingedrückt, es entstand ein Sachschaden in vierstelliger Höhe. Auch in diesem Fall flüchtete der Unfallverursacher von der Unfallstelle.

Unfallzeugen werden in beiden Fällen gebeten, sich bei der Polizei Idar-Oberstein (Tel.: 06781/561-0) zu melden. (red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.