Schon wieder Kraftstoff gestohlen

0

HOLZERATH. In der Zeit von Dienstag, 29. April, 16.30 Uhr bis Mittwoch, 30. April, 7 Uhr wurden auf einer Baustelle der L 146 in der Gemarkung Holzerath (Verbandsgemeinde Ruwer) ca. 170 l Diesel entwendet. Bereits am Donnerstag hatte lokalo.de über Kraftstoff-Diebstahl berichtet.

 

Der Treibstoff wurde in den Abend- bzw. Nachtstunden aus einem Radbagger, Radlader und einer Radwalze abgepumpt. Am nächsten Morgen sollte der Streckenabschnitt der L 146 wieder eröffnet werden.

Die Baumaschinen waren in der Abzweigung zu einem Feldweg, ca. 500 m oberhalb der Ortslage Holzerath, abgestellt. Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizeiinspektion Hermeskeil (Tel.: 06503/91510) zu wenden. (red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.